CDU Stadtverband Logo

Aktuelles

  • CDU Leonberg
  • Sabine Kurtz
  • Paul Nemeth

Die Energiewende gestalten – mit Tatkraft und guten Ideen

Der CDU-Stadtverband Leonberg lud am vergangenen Dienstag, 29. Oktober 2013, zu einem Stammtisch in den Schwarzen Adler nach Leonberg

Zur offenen Gesprächsrunde zum Thema „Die Energiewende gestalten“ konnte die CDU-Stadtverbandsvorsitzende, Sabine Kurtz MdL den Energiepolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Paul Nemeth MdL begrüßen.

Im sehr gut besuchten Nebenraum des Leonberger Traditionsgasthauses lauschten die rund 30 Bürgerinnen und Bürger dem Impulsreferat von Paul Nemeth MdL, der nach einem kurzen Abriss der Energiewende insbesondere auf das Energiekonzept der CDU-Landtagsfraktion, das Erneuerbare-Energien-Gesetz EEG) und auf die Windkraft einging. „Die Energiepolitik hat es aus ihrem Schattendasein herausgeschafft in die Top-5-Themen der Bundes- und Landespolitik“, stellte Nemeth zufrieden fest. Nun gelte es, diese auch mit der notwendigen Aktivität weiter zu bearbeiten und gute Ideen in die Tat umzusetzen.

Das Impulsreferat rundeten der Kreisvorsitzende der Senioren Union, Dr. Eberhard Pflüger und der Vorsitzende des Arbeitskreises „Energie“ des CDU-Kreisverbands Böblingen, Hans-Jörg Jung mit Beiträgen zum Energiemix und der Windkraft ab. Die zahlreichen Diskussionsbeiträge der Teilnehmer sorgten für ein sehr hohes fachliches Niveau der Gesprächsrunde. Ausdrücklich lobte Paul Nemeth die konstruktiven Aktivitäten der Stadt Leonberg, die EBM Dr. Ulrich Vonderheid dargestellt hatte. Einig war sich die Versammlung, dass die Energiewende richtig und wichtig war. „Die CDU will die Energiewende gestalten. Wichtig dabei ist jetzt, ein Gesamtpaket zu entwickeln, das alle Herausforderungen der Energiewende erfasst und nicht nur Einzellösungen anbietet. Wir setzen ganz bewusst auch auf die Kreativität von Forschung und Entwicklung, für die sich – gerade im Land der Tüftler und Denker – große Chancen auftun“, so die beiden CDU-Politiker Kurtz und Nemeth abschließend.

Zum Seitenanfang