CDU Kreisverband Böblingen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Unser Europaabgeordneter und Spitzenkandidat Rainer Wieland

Unser Europaabgeordneter und Spitzenkandidat Rainer Wieland lies es sich
am Donnerstag nicht nehmen, auf dem Eltinger Wochenmarkt
vorbeizuschauen. Unterstützt wurde er an dem Vormittag von Elke Staubach
(Fraktionsvorsitzende CDU-Gemeinderat) und Heidemarie Benz  
(CDU-Vorsitzende Warmbronn)

 

Auf den Hof von Heinz Keppler in Leonberg-Silberberg

Auf Anregung von Stadtrat Gerhard Schwarz besichtigten CDU-Mitglieder am Samstag, 10. Mai 2014, den Hof von Heinz Keppler in Leonberg-Silberberg. Die Familie Keppler hat kürzlich ihren Stall modernisiert und einen Melk-Roboter für die rund 70 Kühe des Familienbetriebs angeschafft. Durch die Automatisierung wird der Betrieb flexibler in den Arbeitsabläufen und im Personaleinsatz. Die Tiere haben sich schnell mit der neuen Melkanlage vertraut gemacht und scheinen die Hygienebehandlung sowie das systematische Melken regelrecht zu genießen. Die Familie Keppler beantwortete geduldig alle Fragen nach Milchpreis, Tierzucht, Tierhaltung und Betriebsorganisation, die die Gäste, darunter etliche CDU-Gemeinderatskandidaten sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger, mehr oder weniger fachkundig stellten.


Stadtrat Gerhard Schwarz und Landwirt Heinz Kepller

Waldmeisterlauf am Samstag den 3.Mai in Warmbronn

Beim Waldmeisterlauf am Samstag, 3.Mai in Warmbronn nahmen auch JU*ler als CDU-Team am 5-km-Lauf teil. Gut erkennbar waren diese durch die CDU-T-Shirts.
Angefeuert wurden sie von Sabine Kurtz, MdL und CDU-Stadtverbandsvorsitzende, Heidemarie Benz, CDU-Vorsitzende Warmbronn und Elke Staubach, CDU-Fraktionsvorsitzende (von li. nach re.)

Die CDU startet zur Putzete

Die CDU startet zur Putzete an der Alten Engelbergtrasse. Das Wetter spielte am heutigen Freitag ( 9.5.2014) auch mit.

Eine ortkundige Führung durch Höfingen

Eine ortkundige Führung durch Höfingen boten Gerhard Weickinger und Helmut Noé am 26. April bei schönem Frühlingswetter an. Die Runde startete am Alten Rathaus und befasste sich auf ihrem zweitstündigen Rundgang mit dem kommunalen Straßenbau, der Kinderbetreuung, dem Schulhausbau und dem Gewerbegebiet in dem Leonberger Teilort.

© CDU Kreisverband Böblingen 2017